Willkommen auf frgs.defrgs.de

Die Frankfurter Rudergesellschaft Sachsenhausen wurde am 09. Oktober 1879 gegründet und kann auf eine lange Tradition im Rudersport zurückblicken.

Die FRGS hat zahlreiche Erfolge auf nationaler und sogar einige Erfolge auf olympischer Ebene erzielt. Unsere Masters nehmen auch heutzutage noch an verschiedenen Regatten erfolgreich teil. Ansonsten steht eher das ambitionierte Freizeitrudern im Vordergrund.

Weiterlesen: wer wir sind

Neujahrsrudern 2019

01.01.2019

Frohes neues Jahr!

Beim traditionellen Neujahrrudern trafen sich acht FRGSler, um die ersten Kilometer bei einem wechselhaften Wetter zu rudern und um das neue Jahr mit einem Gläschen Sekt auf dem Main zu begrüßen. Als Belohnung gab es ein einen kleinen Imbiss im Bootshaus  - ein toller Start in das neue Ruderjahr 2019. 

Ruderkurs 2019

Wie steige ich ins Boot?

Auch in diesem Jahr bietet die FRGS einen Ruderkurs an!

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer bis 35 Jahre.

Infos zum Ruderkurs

Rudern ist ein idealer Sport für alle, die Spaß an einem sehr gesunden und fairen Mannschaftssport im Rahmen eines langfristigen Vereinslebens haben. Bewegung des ganzen Körpers an der frischen Luft, bei (fast) jedem Wetter, sehr verletzungsarm, sehr gesund, Kraft und Ausdauer fördernd, ein kameradschaftlicher Mannschaftssport, ganzjährig durchführbar, bis ins hohe Alter. Voraussetzungen sind körperliche Fitness, Schwimmkenntnisse und eine belastbare Grundkonstitution.

Zum Erlernen dieses großartigen Sports bieten wir auch 2019 wieder einen Ruderkurs an. Der Kurs wird in vier Doppelstunden unter der Leitung erfahrener Ruderer durchgeführt. Der Stil des Kurses ist sehr praxisorientiert, sofort sitzt man im Boot und mit jeder Stunde werden die unternommenen Fahrten länger.